Aufgeschlaut in die Ferien! 

Kommunikation mit Charakter, Silke Lerch, Nils Happich

Als Kommunikationsberater sind Nils Happich und ich immer auf der Suche danach, wie wir komplexe Sachverhalte für unsere Kunden vereinfachen können. Insbesondere in der Kommunikation von Strategien, Unternehmensleitbildern und Leadership punktet Einfachheit und gute Verständlichkeit.

Es gibt verschiedene Wege, die „eine Story“ zu finden, die am Ende so oft den Unterschied macht, wenn sie professionell kommuniziert wird.

Ein Weg ist die Arbeit mit Lego® Serious Play® – und dazu haben wir uns Anfang der Woche nochmal bei HelloAgile in Wiesbaden weitergebildet. Die beiden tollen Trainer Larissa Angelina Reis, Felix Burger und die wunderbare Teilnehmer-Runde haben uns viele neue Impulse für den Einsatz dieser Kreativmethode gegeben – herzlichen Dank dafür!

Ein gutes Gefühl, mit neuen Erkenntnissen in die Ferien zu fahren.

Mich haben diese beiden Tage aber auch nochmal intensiv über eine andere Frage nachdenken lassen. Nämlich die, wie erfahrungs- und lehrreich unser aller Berufsalltag ist. Und wie stark wir die Möglichkeit nutzen, uns im beruflichen Alltag aufzuschlauen.

Dazu gehört für mich eine gute Fortbildung, Netzwerktreffen, Events und Fachliteratur genauso wie der persönliche Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe mit anderen – unabhängig davon, wo sie aktuell in ihrer Entwicklung stehen.

Ich packe die Frage, wie wir uns im zweiten Halbjahr am besten aufschlauen aber auch nochmal in den Koffer für die Ferien – das kann nie schaden. Am Wochenende geht es nämlich los, dann haben wir zwei Wochen „geschlossen wegen Urlaub“.

Danach starten wir mit frischem Drive, neuen Ideen und tollen Projekten – wir freuen uns schon sehr – auch auf die Antwort auf unsere heutige Frage an Euch:

Wie schlaut Ihr Euch auf?

#Storytelling
#KommunikationMitCharakter
#Kommunikationsberatung

Vorheriger Beitrag
So geht Zukunft! 
Consent Management Platform von Real Cookie Banner